AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt schriftlich oder elektronisch. Mit dem Abschicken der Anmeldung anerkennt der/die Teilnehmende die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eintreffens berücksichtigt und schriftlich bestätigt. Die Einladung und die Rechnung für die Aus- und Weiterbildungsaktivitäten werden spätestens 3 Wochen vor Lehrgangs-/Kursbeginn zugestellt.


Preise

Die Preise beinhalten den Beitrag für die Aus- und Weiterbildungslektionen an den Kursen der Ausbilder Loretz GmbH sowie die Ausbildungsunterlagen, inkl. allfälliger Mwst. Verpflegungs- und Aufenthalts kosten sowie Reisespesen sind Sache der Teilnehmenden.


Zahlungstermin

Die Zahlung der Kursgebühren ist rechtzeitig vor Kursbeginn zu leisten.


Abmeldungen, Umbuchungen und Austritte

Abmeldungen, Umbuchungen und Austritte haben schriftlich zu erfolgen.

Abmeldungen führen in jedem Fall zu einer einmaligen Bearbeitungsgebühr von CHF 50.–. Bei Stornierungen zwischen 1 und 3 Wochen vor Kursbeginn werden 30% der Kurskosten fällig; bei weniger als 1 Woche vor Kursbeginn wird der gesamte Betrag fällig.

Umbuchungen führen in jedem Fall zu einer einmaligen Bearbeitungsgebühr von CHF 20.–. Bei Umbuchungen zwischen 1 und 3 Wochen vor Kursbeginn werden 30% der Kurskosten fällig; bei weniger als 1 Woche vor Kursbeginn wird der gesamte Betrag fällig. Kann der Kurs trotz Umbuchung mit voller Teilnehmerzahl geführt werden, entfallen diese Kosten, sofern der vereinbarte Kurs tatsächlich besucht wird.

Bei Austritt aus einem laufenden Kurs besteht kein Anspruch auf die Rückzahlung der Kosten bzw. eines Teils davon.


Ausschluss

Teilnehmende, welche durch ihr Verhalten den Lernprozess der anderen Teilnehmenden massiv stören oder verunmöglichen können aus dem Lehrgang ausgeschlossen werden. Es besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Kosten bzw. eines Teils davon.


Terminabtausch

Verpasste Kurstermine können bei begründeten Ereignissen im Rahmen der Vorgaben der Prüfungsträger in einem Parallellehrgang besucht werden.


Versicherung

Im Rahmen sämtlicher von der Ausbilder Loretz GmbH organisierten Kurse und Veranstaltungen, ist der Abschluss einer Annullierungskostenversicherung und einer Unfallversicherung Sache der Teilnehmenden.


Gerichtsstand

Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten ist Altdorf.